AUSMESSEN DER GURT- UND HALSBANDLÄNGE

APPENZELLER GURT

Appenzeller Gurt: Der Umfang auf Höhe der Gürtelschlaufe gemessen plus zusätzliche 13 cm ergeben die richtige Gürtellänge. Beispiel: Umfang 91 cm plus 13 cm ergibt 104 cm. Die optimale Gürtellänge ist in diesem Fall 105 cm.

Hueftumfang_def

Gurt als Geschenk: Wenn es nicht möglich ist, denn Bundumfang auszumessen, kann ein bestehender Gürtel ausgemessen werden: Die Länge von der Schnalle bis zum meistgebrauchten Gürtelloch entspricht dem Bundumfang. D.h. man nehme diese Länge und füge 13cm hinzu, was die Gürtellänge ergibt.

Gürtelausmesse

Achtung: Niemals den gesamten Gürtel ausmessen, da Gürtel unterscheidlich lange Gürtelenden haben.

Achtung: Die oft auch gebrauchte Gurtgrösse entspricht normalerweise dem Bundumfang und ist nicht zu verwechseln mit der hier gebrauchten Gurtlänge (Bundumfang plus 13cm)!

Kindergurt: Errechnet sich aus Bundumfang plus 10cm.

HUNDEHALSBAND

Hundehalsband: Die Länge des Hundehalsbandes errechnet sich aus dem Halsumfang des Hundes plus 6 oder 8 cm Zuschlag, je nach Länge:

Schmales Halsband:
34 cm, 37 cm, 40 cm, 45 cm + 6 cm Zuschlag / 50, 55 cm + 8 cm Zuschlag:

  • Halsumfang: 25 – 29 cm = Halsbandlänge 34 cm
  • Halsumfang: 30 – 32 cm = Halsbandlänge 37 cm
  • Halsumfang: 33 – 36 cm = Halsbandlänge 40 cm
  • Halsumfang: 37 – 41 cm = Halsbandlänge 45 cm
  • Halsumfang: 42 – 44 cm = Halsbandlänge 50 cm
  • Halsumfang: 45 – 49 cm = Halsbandlänge 55 cm

Breites Halsband:
51cm, 55cm, 60cm, 65cm, 70cm, 75cm + 8cm Zuschlag:

  • Halsumfang: 41 – 44 cm = Halsbandlänge 51 cm
  • Halsumfang: 45 – 49 cm = Halsbandlänge 55 cm
  • Halsumfang: 50 – 54 cm = Halsbandlänge 60 cm
  • Halsumfang: 55 – 59 cm = Halsbandlänge 65 cm
  • Halsumfang: 60 – 64 cm = Halsbandlänge 70 cm
  • Halsumfang: 65 – 69 cm = Halsbandlänge 75 cm